Sports-News: Endphase der Bundesliga

Der 34. Spieltag und somit das Ende der aktuellen Bundesligasaison naht. Viele Teams haben ihre Ziele erreicht, andere wiederum verfehlt. Überraschungen sorgten auch für Spannungen in der laufenden Saison. Für einige Vereine geht es um nichts mehr. Andere Vereine stecken mitten im Aufsteigskampf, Abstiegskamf und den Kampf um die Europäischen Wettbewerbe bzw. Meistertitel.
Hier eine kleine Überischt:

1.BUNDESLIGA

Borussia Dortmund:
Für Dortmund ist das Ziel klar: Meisterschaft. Mit einem Vorsprung von "nur" 7 Punkten lauern die Verfolger. Im Europäischen Wettbewerb sind sie sicher drin.
Ziele:
- Meisterschaft
- Champions League

Bayer 04 Leverkusen:
Sie wollen noch Dortmund vom Meistertitel abwimmeln. Warten auf ein paar Fehlern und schlagen dann zu. Europäisch wollen sie ebenfalls spielen, doch in welchem Wettbewerb?
Ziele:
- Meisterschaft
- Champions League

Hannover 96:
Keiner hätte am ANfang der Saison gedacht, dass sie mit oben mitspielen. Die Mannschaft ist eine Überraschung, zumal das Saison 1 nach dem Tod von Robert Enke ist.
Ziele:
- Europäischer Wettbewerb

Bayern München:
Entäuschende Saison für den Club, denn sie können kein Titel mehr gewinnen. Schadensbegrenzung, Hoffnung auf ein Wunder. Eins ist klar: Der Trainer Louis Van Gaal muss zum Saisonende weg.
Ziele:
- Champions League

FSV Mainz 05:
Die Überraschungsmannschaft der Hinrunde, lange Zeit Tabellenführer und jetzt Platz 5.
Ziele:
- Europäischer Wettbewerb

1.FC Nürnberg:
Viele dachten, dass sie gegen den Abstieg Spielen. Dagegen spielen sie um die Europäischen Wettbewerbe.
Ziele:
- Europäischer Wettbewerb

Hamburger SV:
Verkorkste Saison, Pleiten über Pleiten, Fans weigerten sich die MAnnschaft anzufeuern. Allmälich rappeln sie sich auf.
Ziele:
- Europäischer Wettbewerb

SC Freiburg:
Lange standen sie auf einem Europäischen Platz, doch jetzt nciht mehr. Und der Erfolgstrainer Robin Dutt verlässt Freiburg Richtung Leverkusen.
Ziele:
- 40-Punkte Marke

TSG 1899 Hoffenheim:
Rangnick weg, Geld weg. Für den kleinen Club sieht es düster aus. Die nächste Saison wird schwieriger denn je.
Ziele:
- Klassenerhalt

FC Schalke 04:
Magath musste ungewollt gehen, Rangnick kehrt dagegen zurück. Für viele unverständlich, obwohl sie am Anfang lange gegen den Abstieg spielten. Einzige deutsche Mannschaft im europäischen Wettbewerb.
Ziele:
- Klassenerhalt
- Halbfinale der Champions League
- Sieger des DFB-Pokals

1.FC Köln:
Die Geißböcke standen lange in der Abstiegsregion. Im Moment konnten sie sich befreien.
Ziele:
- Klassenerhalt

Werder Bremen:
Kritik am Vorstand hier, schlechte Leistungen da. Eine Saison zum Abschmincken.
Ziele:
- Klassenerhalt

1.FC Kaiserslautern:
Viele rechneten damit, dass der FCK gegen den Abstieg spielt. Sie hatten recht.
Ziele:
- Klassenerhalt

Eintracht Frankfurt:
Es sah so aus, alsob sie keine Tore mehr schießen konnten. Wer so lange keine Tore gemacht hatte, steig normalerweise ab.
Ziele:
- Klassenerhalt

VfB Stuttgart:
2.Liga und der VfB? Das passt nicht zusammen. Dazu wird das Stadion 1.Ligareif gemacht.
Ziele:
- Klassenerhalt

FC St.Pauli:
Für die Kicker vom Kiez droht nach einem Jahr 1.Liga wieder die zweitklassigkeit.
Ziele:
- Klassenerhalt

VfL Wolfsburg:
Der Millionärsclub droht nun in die 2. Liga zu rutschen. MAgath kam von Schalke und sollte dies verhindern.
Ziele:
- Klassenerhalt

Borussia Mönchengladbach:
Es schient alles klar zu sein und dennoch wollen sie das Unmögliche möglich machen.
Ziele:
- Klassenerhalt

2. BUNDESLIGA

Hertha BSC Berlin:
Eine Hauptstadt ohne Erstligaclubs? Das ist einzigartig in Europa. Berlin will wieder erstklassig werden.
Ziel:
- Meister 2. Bundesliga
- Aufstieg 1. Liga

FC Augsburg:
Nachdem es letzten Jahr nciht geklappt hatte, soll es nun dieses Jahr werden. Augsburg will erstklassig werden.
Ziele:
- Meister 2. Bundesliga
- Aufstieg 1.Liga

VfL Bochum:
Es sah so aus, alsob sie um nichts spielten, doch dann zeigte sich, dass Bochum in die 1.Liga will.
Ziele:
- Aufstieg 1. Liga

FC Erzgebirge Aue:
Die Hoffnung der ostdeutschen Vereine. Kein einziger ostdeutscher Club ist erstklassig.
Ziele:
- Aufstieg 1 Liga

SpVgg Greuther Fürth:
Immer nur Platz 4 belegten die Franken die Schlusstabelle der 2. Liga. Knapp verpasste Austiege zerrten die Nerven.
Ziele:
- Aufstieg 1.Liga

FC Energie Cottbus:
Extreme Leistungsschwankungen machten einen höheren Platz in der Liga nicht möglich.
Ziele:
- Aufsteig 1.Liga

MSV Duisburg:
Lange Tabellenführer, dann der Absturz. Sie hängen hinterher. Dann noch Finalist im DFB-Pokal und die Chance Europäisch zu werden.
Ziele:
- Aufsteig 1.Liga
- Sieger im DFB-Pokal
(- Europa League)

TSV 1860 München:
Drohende Insolvenz, Zwangsabstieg, Vertragsstrafe. Viele Nebensachen herrschen in München. Da gerät das Spiel oft in den Hintergrund.
Ziele:
- 50 Punkte

Alemannia Aachen:
Mal Aufstiegskampf, mal Abstiegskampf. Und jetzt ist keines von beiden.
Ziele:
- 50 Punkte

Fortuna Düsseldorf:
Lange Zeit auf Platz 18 der Liga. Sie konnten sich aufrappeln und neuen Mut zusammen fassen.
Ziele:
- 40-Punkte Marke

FSV Frankfurt:
Zuletzt kaum Siege, sehr schwankende Leistungen. Jetzt wollen sie so viele Punkte wie möglisch schaffen.
Ziele:
- Klassenerhalt

1.FC Union Berlin:
Der zweite Verein aus der Hauptstadt. Aufgesteigen in Liga 2, den großen Rivalen aus der Hauptstadt bezwungen, in den ersteb beiden Spielen in der Geschichte gegeinander.
Ziele:
- Klassenerhalt

SC Paderborn 07:
Letzte Saison um den Aufsteig, jetzt gegen den Abstieg. Ein hin und her innerhalb von einem Jahr.
Ziele:
- Klassenerhalt

FC ingolstadt 04:
Aufsteiger aus der 3.Liga. Lange Zeit sah es so aus, alsob sie wieder dahin kommen würden.
Ziele:
- Klassenerhalt

Karlsruher SC:
Der freie Fall ist nciht zu stoppen. Von der 1. Liga bis ans Ende der 2. Liga durchgereicht. 4 Trainerwechsel in einer Saison. Trotzdem spielen sie noch immer unten drin.
Ziele:
- Klassenerhalt

VfL Osnabrück:
Austeiger aus der 3. Liga, geht es da wieder zurück? Klare Antwort von der Mannschaft: Nein.
Ziele:
- Klassenerhalt

Rot-Weiß Oberhausen:
Wie in der letzten Saison spielen sie gegen den Abstieg. Ob die Erfahrung goldwert ist?
Ziele:
- Klassenerhlat

DSC Arminia Bielefeld:
Das Sorgenkind der Liga. Kaum Hoffnungen für den Verein, drohende Insolvenz in der 3. Liga. Packen sie den Klassenerhalt nocht?
Ziele:
- Klassenerhalt

Wir sind gespannt, wie das Ganze ausgeht und berichten euch natürlich jeden Montag um 20:00 Uhr im Fußballstadion darüber.
Euer Sports-News Team ;)