Füllt den Bienenstock mit Leben!

Eine Menge Leute haben Angst vor diesen kleinen Helfer, aber Bienen sind für uns sehr wichtig. Sie produzieren nicht nur leckeren Honig, sie sorgen auch für die Bestäubung von Blumen. Aber wisst ihr, wie ein Bienenstock funktioniert?

 

Es gibt verschiedene Arten von Bienen: Arbeiterbienen, Drohnen und die Bienenkönigin.

Die Arbeiterbienen haben verschiedene Aufgaben. Sie reinigen die Waben, füttern die Bienenlarven und produzieren Wachs um mehr Waben zu bauen. Wenn sie alt genug sind, werden sie zu Wachen am Bienenstock. In dieser Zeit machen sie ihre ersten Ausflüge in die Umgebung. Diese helfen ihnen ihren Weg durch die Wiesen zu finden, wenn sie später Nektar sammeln. Sie sorgen außerdem dafür, dass den Drohnen und der Bienenkönigin immer genug Nahrung zur Verfügung steht. 


Die einzige Aufgabe der Bienenkönigin und der Drohnen ist genügend Nachkommenschaft zu produzieren und so den Bienenstock am Leben zu erhalten.

Also, seid ihr neugierig einen Bienenstock von innen zu erleben?

Dann holt euch unseren Bienenstock, haucht ihm Leben ein und produziert so viel leckeren Honig