Die Jelly Beans Fabrik lädt alle ein!

Sie lebt!Sie lebt!

Oh, ist das schön hier! Ein Traum wird Wirklichkeit. Es sieht so aus als wären wir direkt in einer Jelly-Beans-Fabrik gelandet. Es ist, als würden die Maschinen von ganz alleine arbeiten! Aber wir schätzen, dass irgendjemand sicherstellen muss, dass genug Nachschub vorhanden ist. Als erstes müssen wir uns die verschiedenen Geschmacksrichtungen aus dem Geschmacks-Generator besorgen. Gleichzeitig, brauchen wir Wasser und Zucker für das süße Püree, das wir in kleine Stücke portionieren können. Die Früchte, die wir aus dem Generator bekommen haben, müssen wir in die Presse stecken, um Regenbogen-Saft zu bekommen, damit wir die Püree-Stücke färben können. Wir tauchen die Püree-Stückchen in den Saft und bekommen bunte Jelly Beans, die zum Trocknen in den Ofen müssen. Der Offen gibt uns dann die Jelly Beans, die wir in den Babyfalschen lagern können. Die verschiedenen Maschinen geben uns magische Veevees. Diese kleinen Kreaturen halten die ganze Fabrik am Laufen. Sammelt sie und erweckt den Jelly Beans Baum zum Leben!