Latest News (Blog)

Mode für kalte Wintertage.... 15.01.2018 - 14:24 - Der Winter ist da.... Autoscheiben sind zugefroren... Das Problem kennt wohl jeder Morgens.. ... mehr
Eure Meinung zu unseren Räumen! 12.01.2018 - 16:29 - Umfrage: Wie gefällt dir die 3D Welt von Smeet?   Sag deine Meinung!   ... mehr
Die glücklichen Gewinner unserer Tombola! 12.01.2018 - 16:09 - Die Neujahrs-Tombola ist endlich beendet und hat ein paar glückliche Gewinner ausgespuckt!   ... mehr
Ab in den Schnee! 11.01.2018 - 15:51 - Die Winter-Saison hat bereits angefangen und wir haben uns dafür entschieden draußen ein wenig Spaß zu haben. Das ist die perfekte Gelegenheit ein wenig Sport zu treiben. ... mehr
Warum positiv denken so wichtig ist.. 08.01.2018 - 10:14 -     ... mehr

Zur Blog-Übersicht

Wenns mal etwas schwieriger wird..

Irgendwann passiert es einfach,

meistens dann wenn man am wenigsten damit rechnet oder wenn man eigentlich grad auf ganz andere Dinge konzentriert ist. Man verliebt sich einfach.

Ob online hier in Smeet oder von Angesicht zu Angesicht. Man interessiert sich so sehr für diesen Menschen, man ist ständig in Gedanken bei ihm oder ihr und alles um einen herum wirkt plötzlich gar nicht mehr so grau.

Und wenn dann dieser andere Mensch einem genau das selbe Interesse entgegenbringt, ist alles gleich noch viel schöner. Man lernt sich kennen.. Was der Andere so mag oder nicht mag, wie er oder sie über die verschiedensten Dinge denkt, was der Andere so den ganzen Tag macht und warum. Alles ist interessant und spannend und gerade am Anfang ist eigentlich alles toll. Eigentlich..

 

Denn je länger man sich kennt um so mehr Dinge fallen auf, die für einen selbst auf Dauer eventuell schwierig werden könnten. Das ist dann der Moment in dem man so langsam die rosarote Brille absetzt. Der Moment der Wahrheit den man unbedingt für sich nutzen sollte, der ganz wichtig ist.

 

Man sollte sich selber fragen:

Finde ich die kleinen Macken des anderen in ein paar Jahren immer noch so niedlich?

Kann ich mit dieser oder jener Charaktereigenschaft wirklich gut umgehen?

Bin ich stark genug die Hand des anderen auch dann noch zu halten wenns mal stürmisch wird?

 

Denn genau darum geht es ja. Kein Mensch ist ganz genau so wie man ihn gern hätte. Und wenn wär das ehrlich gesagt doch sehr langweilig,oder?!

Es wird immer irgend etwas geben was nicht so läuft wie es am besten wär, etwas das einfach nicht so klappen will wie man es sich wünscht. Da ist es dann sehr wichtig das man mit einander redet. Das man dem anderen sagt wie man sich in der jeweiligen Situation fühlt. Aber eben ohne Vorhaltungen zu machen.

Viel besser ist es immer zusammen eine Lösung für ein Problem zu suchen, Kompromisse einzugehen, sich auch mal die Zeit nehmen das Ganze mit den Augen des Anderen zu sehen, über Schatten zu springen wohl wissend das der andere einen auffängt.

 

Für eine glückliche und gut funktionierende Beziehung ist es wichtig sich selbst und die eigenen Wünsche nie über die des anderen zu stellen, sonderen immer zu schauen das beide sich die Waage halten.

Denn letztendlich, ist es ja der Partner der einem diese sonst so graue und hektische Welt, so schön bunt und gemütlich macht.

 

 

Haltet zusammen und einander fest! :)

 

Eure Betty - Miss Verständnis, id: 11904652

Date Doctor