Events für die 19. Kalenderwoche in Smeet

Diese Woche steht ganz im Zeichen des Smeetovision Song Contest 2017!

 

Lust auf ein paar Events?Lust auf ein paar Events?

 

Ja, so wie der Eurovision Song Contest, kurz ESC, auf der Welt, so findet in Smeet auch ein toller Gesangscontest statt!

 

Diese Woche am Freitag um 16:30 Uhr startet der beliebte Gesangscontest im Raum “International“. Finale olé!

Der Vorentscheid für die deutsche Community findet im Laufe dieser Woche statt, also meldet euch und zeigt was ihr könnt.

Die drei besten Stimmen Deutschlands können sich auf folgende Preise freuen:

 

1. Platz: 200 Coins, 5.000 Famepoints, 10 Tage VIP und 8000 Dimes

2. Platz: 100 Coins, 3.000 Famepoints, 5 Tage VIP und 5000 Dimes

3. Platz: 50 Coins, 2.000 Famepoints, 1 Tag VIP und 3000 Dimes

 

und alle Teilnehmer des Smeetovision 2017- Finale werden auch nochmal königlich belohnt mit:

 

1. Platz: 250.000 Famepoints, einen Geschenkgutschein für den Shop (2000 Coins), 6 Monate Gold-VIP-Mitgliedschaft und das Star-Abzeichen!

2. Platz: 150.000 Famepoints, einen Geschenkgutschein für den Shop (1000 Coins), 4 Monate Gold-VIP-Mitgliedschaft und das Star-Abzeichen!

3. Platz: 100.000 Famepoints, einen Geschenkgutschein für den Shop (500 Coins), 3 Monate Gold-VIP-Mitgliedschaft und das Star-Abzeichen!

Alle anderen Kandidaten bekommen 1 Monat der Gold-VIP-Mitgliedschaft, 50.000 Famepoints und einen Geschenkgutschein für den Shop im Wert von 250 Coins!


Ich weiß, das habt ihr alles schon mal gelesen, aber ich mache gerne noch mal Werbung! Und mal ehrlich – es lohnt sich!

 

Natürlich finden im Laufe der Woche auch andere tolle Events statt, lasst euch einfach überraschen!

Und auch viele tolle Aktions- Gedenk- und Feiertage sind in dieser Woche, wie ihr oben im Plan schon lesen könnt.

 

Man, diese Woche ist echt was los!

 

Einen ganz besonderen Tag möchte ich hier nochmal hervorheben,

und zwar den Muttertag am Sonntag!

Der Muttertag ist ein Feiertag zu Ehren der Mutter, der am 2. Sonntag im Mai, dieses Jahr also am 14. Mai gefeiert wird. Er hat sich seit dem 20. Jahrhundert in der Welt eingebürgert. Der Muttertag hat seinen Ursprung in der Frauenbewegung in England und Amerika. Als Begründerin des heutigen Muttertags gilt Anna Jarvis. Sie hatte am 9. Mai 1907, an einem zweiten Sonntag im Mai, (zum 2. Todestag ihrer eigenen Mutter) mit 500 weißen Nelken ihre Liebe zu ihrer gestorbenen Mutter zum Ausdruck bringen wollen und vor der Kirche diese an andere Mütter ausgeteilt. Im folgenden Jahr wurde auf ihr Drängen hin in derselben Kirche den Müttern erstmals eine Andacht gewidmet.

 

Genießt diese Woche voller Musik und lasst es euch gut gehen!

Ich hoffe man sieht sich in Smeet!

derPanda , ID#18231778 , DE Journalist