Community Management

Was ist Community Management?

Was eine Community ist, wissen schon fast alle, aber der Begriff Community Management scheint vielen Leuten noch fremd zu sein. Community Management beschäftigt sich hauptsächlich damit, ein Bindeglied zwischen den Betreibern der Online Community und den Usern der Community zu schaffen. Im Community Management organisiert man die Events, die in der Community stattfinden und versucht bei Internet-Foren das Gespräch über ein Thema am Laufen zu halten. Community Management ist ein vielschichtiger Job in dem man viele Aufgaben hat. Auch die Vergrößerung der Community gehört zu den Aufgaben des Community Managements.

Seit wann gibt es ein Community Management?

Community Management ist ein realtiv neuer Berufszweig, denn auch das Internet an sich gibt es noch nicht so lange. Seitdem das Internet für fast jeden Menschen zugänglich ist und auch jeder Mensch etwas ins Internet stellen kann, ist es nötig geworden, dass man bestimmte Seiten im Internet unter die Moderation eines Community Managements stellt, damit die User und Verfolger des Blogs oder der Internetseite mit neuen Ideen geködert, bei Laune gehalten werden und die Gespräche und Diskusionen der Forenteilnehmer nicht aus dem Ruder laufen, das heißt nicht mehr mit den Regeln der Seite vereinbar sind oder gegen ein Gesetz verstoßen.

Wie werde ich Mitglied des Community Managements meiner Lieblingscommunity?

Dem Community Management kann man nicht einfach beitreten. Im Community Management zu sein, bedeutet, dass man bei der Firma arbeitet, die den Blog, das Online Forum, die Website oder die Community, betreibt. Im Community Management zu sein ist also ein richtiger Beruf, wie Dachdecker oder Sekretär.

Community Management: bei fragen zu smeet wend dich an unser Community ManagementCommunity Management: bei fragen zu smeet wend dich an unser Community Management

Chat