Profil

Was ist ein Profil?

Ein Profil in der virtuellen Welt ist eine genauere Beschreibung des Charakters des Nutzers. Die im Profil enthaltenen Angaben sind sozusagen das, was der Nutzer anderen Nutzern über sich preisgeben möchte. Diese Angaben geben Anderen die Möglichkeit mehr über ihn zu erfahren. So können Hobbys und Interessen eingetragen sein und man hat so direkt ein Thema, über das man sich unterhalten kann.

Wie erstelle ich ein Profil?

Ein Profil lässt sich überall dort erstellen, wo man sich oder sein virtuelles Ich präsentiert. Das heißt zum Beispiel in Communities, virtuellen Welten und Singlebörsen. Das Anmelden bei solchen Portalen ist relativ einfach und man kann nach der Anmeldung sein Profil bearbeiten und alle relevanten Daten, die man angeben möchte, erstellen. Danach kann jeder über einfach gehaltene Menüs das Profil der Nutzer oder Avatare einsehen. Teilweise kann man sein Profil aber auch nur für bestimmte oder registrierte Nutzer sichtbar machen, sodass es für alle anderen nicht einsehbar ist.

Was sind die Grenzen von Profilen?

Man kann nie genau sagen, ob die Angaben in den Profilen der User der Wahrheit entsprechen. Besonders in Singlebörsen, wo man neue Leute kennenlernen will, ist die Gefahr von falschen Ausführungen besonders groß. Da hier die Absicht des Kennenlernens neuer Leute im Vordergrund steht, ist die Enttäuschung beim Erkennen falscher Angaben noch ein wenig größer. Vor allem dann, wenn man sich zu einem echten Date verabredet hat und erkennt, dass das Bild, welches man von einer Person gehabt hat, überhaupt nicht mit der Realität übereinstimmt.

Profil: lege dir dein Profil kostenlos an und endecke die Welt von SmeetProfil: lege dir dein Profil kostenlos an und endecke die Welt von Smeet