Glossar Navigation

Jetzt kostenlos anmelden

Korb

Nahezu jeder Mann musste schon einen Korb einstecken.

Welchem Mann ist das noch nicht passiert? Man spricht mit seiner Traumfrau, versucht nach langer Zeit nun endlich den ersten Schritt zu machen und fängt an hilflos loszureden. Man ist so nervös, dass sie die schlechte Anmache nicht ernst nehmen kann und euch einen Korb á la „Lass uns doch Freunde bleiben“ gibt. Doch welcher Mann will schon mit seiner Traumfrau nur befreundet sein?

Wieso können einige Männer einen Korb sehr leicht wegstecken, während Andere es überhaupt nicht können?

Dies hängt von dem Selbstbewusst des Mannes ab.  Ein Mann mit hohem Selbstbewusstsein ist sich seines Wertes sicher und weiß mit einem Korb umzugehen. Es ist möglicherweise nicht einmal seine Schuld, dass er einen Korb kassiert hat. Vielleicht hatte die Frau einfach einen schlechten Tag, oder war wegen sonst irgendwas schlecht gelaunt.

Was kann man gegen die Angst vor einem Korb machen?

Zu der Enttäuschung einiger Männer muss man sagen, dass die Angst wahrscheinlich nie komplett  verschwinden wird. Doch genau darin liegt die Herausforderung beim Flirten. Ohne den Nervenkitzel  wäre es doch langweilig. Um die Angst jedoch ein wenig zu reduzieren, sollte man sich im Klaren über sich selbst sein. Um Frauen zu bekommen muss man nicht aussehen wie George Clooney , oder so viele Muskeln haben, dass sein Hemd aus allen Nähten reißt.  Mit Intelligenz, Selbstbewusstsein und seinem ganz persönlichen Charme kann man die Anzahl der Körbe schon deutlich reduzieren. 

Korb: ob du einen Korb kassierst oder Erfolg hast liegt bei dirKorb: ob du einen Korb kassierst oder Erfolg hast liegt bei dir