Spieler

Definition Spieler

Ein Spieler ist ein Teilnehmer an einem Spiel oder aber auch an einer Sportart. Der Spieler ist dabei eine eigene Persönlichkeit der den Ausgang des Spiels selbst beeinflussen kann.

Was benötigt ein Spieler

Das Wichtigste für einen Spieler ist das Wissen um die Regeln und damit verbunden die Möglichkeiten, die er hat Einfluss auf das Spiel zu nehmen. Dazu kommen die Fähigkeiten des Spielers diese Möglichkeiten wahrzunehmen. Meist müssen diese Fähigkeiten durch langes Training und viel Übung erlernt werden, um wirklich gut zu sein. Welche Art der Spieler benötigt, hängt ganz vom Spiel ab. Bei einigen benötigt der Spieler taktisches Verständnis, Logik und Denkvermögen, bei anderen Spielen sind es eher körperliche Fähigkeiten, die den Unterschied ausmachen. Natürlich gibt es auch Spiele, wo all diese Fähigkeiten kombiniert eine Rolle spielen.

Freizeitspieler oder Profispieler

Natürlich spielen viele Spieler aus Spaß und Zeitvertreib. Aber mit vielen Spielen lässt sich auch gutes Geld verdienen. Nehmen wir die Profisportarten aus, so etabliert sich auch mehr und mehr das sogenannte E Sports. Hier verdienen Spieler Geld, da sie sehr hohe Fähigkeiten in Bezug auf bestimmte Computerspiele besitzen. Die bekanntesten Spiele um Geld zu verdienen sind sicherlich World of Warcraft, Starcraft und Counterstrike. Neben Turniergeld, welches man durch Siege erringen kann, gibt es seit einigen Jahren auch Spieler, die mit Spielerverträgen ausgestattet sind, ähnlich einem Profifußballspieler. Sie arbeiten praktisch für den Geldgeber und für den Erfolg im Spiel.

Spieler: Spieler sind Teilnehmer an einem Spiel oder einer SportartSpieler: Spieler sind Teilnehmer an einem Spiel oder einer Sportart