Blog

Was ist ein Blog?

Ein Blog ist ein für eine spezielle Seite oder spezielle Person geführtes Tagebuch. Dabei kann der Blog von der Person selber oder von Dritten geschrieben und geleitet werden. Die Einträge sind regelmäßig und haben keinen festgelegten Endtermin. Die veröffentlichten Nachrichten sind dabei chronologisch. Die Verbreitung von Blogs nimmt stetig zu. Die Themen sehr spezifisch oder persönlich, das heißt oft aus dem Leben des Bloggers.

Geschichte des Blogs!

Die ersten Blogs wurden Mitte der Neunziger Jahre veröffentlich. Sie unterschieden sich inhaltlich kaum von normalen Tagebüchern und wurden auf Webseiten integriert. Ende der Neunziger wurden erste Seiten veröffentlicht mit deren Interfaces es den Nutzern einfach gemacht wurde, ihre eigenen Blogs zu veröffentlichen. Mittlerweile ist das Wort Blog oder auch Bloggen weit verbreitet und geläufig. Viele Firmen nutzen Blogs um ihre Kunden über Neuigkeiten zu informieren oder Kundenwünsche herauszubekommen. Nicht zu unterschätzen sind auch die Wirkungen auf Suchmaschinenergebnisse, ein Effekt weswegen die Verbreitung von Blogs besonders in kommerziellen Bereichen weiter zunimmt. Ziel ist es dabei die Funktionen der eigenen Seite zu erweitern. 

Wie erstelle ich meinen eigenen Blog?

Die Erstellung eines eigenen Blogs gestaltet sich sehr einfach. Es gibt eine Vielzahl von Portalen im Internet die es ihren Usern oft kostenlos ermöglichen Blogs zu schreiben. Ziel davon ist es, Freunde und Familie auf den Laufenden zu halten, zum Beispiel wenn man als Student ein Auslandssemester oder Auslandspraktikum macht. Der Blog macht es auf einfache Weise möglich Bilder und Gedanken für alle oder nur eine bestimmte Gruppe von Usern sichtbar zu machen.

Blog: lasse deine Freunde im Blog wissen was es bei Smeet neues gibtBlog: lasse deine Freunde im Blog wissen was es bei Smeet neues gibt