Download

Was ist ein Download?

Ein Download ist eine elektronische Übertragung von einem Speichermedium oder dem Internet auf den eigenen Rechner. Ziel eines Downloads ist es die Anwendung oder Dateien, die hinter dem Download stehen auf dem eigenen Rechner nutzbar zu machen. Dadurch wird dieser Vorgang des Herunterladens zu einem der wichtigsten Aktionen der heutigen Zeit, da nahezu alle Anwendungen oder Benutzungen im Internet aktive und passive Downloads benötigen beziehungsweise vollziehen. Bei passiven Downloads werden dabei Dateien auf den eigenen Rechnergeladen, die zum Beispiel sichtbar machen sollen, wie lange man eine bestimmte Internetseite besucht hat.

Virtuelle Welten mit Download!

Bei den meisten virtuellen Welten benötigt man vor der Benutzung einen Download. Diese Anwendung muss man anschließend installieren um danach die virtuelle Welt betreten zu können. Der Vorteil hierbei ist sicherlich die auf den Rechner angepasste Darstellung und Geschwindigkeit der virtuellen Welt. Der Nachteil aber wie schon beschrieben, die etwas kompliziertere Installation der benötigten Software. Desweiteren kann man nicht von überall, zum Beispiel einem Internetcafe, seinen Avatar oder Account in der virtuellen Welt aufrufen und benutzen.

Virtuelle Welten ohne Download!

Einige virtuelle Welten sind browserbasiert. Das heißt man benötigt keinerlei Downloads oder Installation, sondern kann nach erfolgreicher Registrierung sofort mit seinem Browser die Anwendung aufrufen und in der virtuellen Welt mit Anderen interagieren. Da diese Anwendung im Browser nicht rechnerspezifisch sein muss, ist die Anwendung für jeden leicht handhabbar. Durch die browserbasierte Art der Anwendung kann man von überall dieser Welt joinen, man benötigt lediglich einen Benutzernamen und ein entsprechendes Passwort.

Download: bei smeet ist kein software download notwendigDownload: bei smeet ist kein software download notwendig