Internetnutzer

Was ist ein Internetnutzer?

Jeder, der sich in das Internet einloggt ist ein Internetnutzer. Weltweitgibt es über eine Milliarde Internetnutzer, davon lebt fast die Hälfte in dem asiatischen Raum. Hier haben der Computer und das Internet eine noch viel größere Bedeutung als im Rest der Welt. So gibt es hier viel mehr multimediale Anwendungen im täglichen Leben, Technik wird nahezu überall eingesetzt.

Welche Möglichkeiten hat ein Internetnutzer?

Die Möglichkeiten im Internet sind nahezu unbegrenzt und geben das auch an den Internetnutzer weiter. So ist heutzutage alles denkbar. Von einfacher Informationsbesorgung, über den Online-Einkauf bis hin zu der Möglichkeit neue Leute kennenzulernen oder sein Singledasein zu beenden. Alles was im realen Leben machbar ist, findet der Internetnutzer auch online. So nutzen auch Firmen bis hin zu Politikern die Plattform Internet, um ihre Produkte oder Inhalte zu verbreiten.

Welche Gefahren gibt es für den Internetnutzer?

Ebenso zahlreich wie die Möglichkeiten, die das Internet bietet, sind auch dessen Gefahren. Denn Überall dort, wo es um Geld und Einfluss geht, gibt es auch Betrug und Abzocke. Die Hauptgefahr des Internets für den Nutzer liegt dabei in der Anonymität und Komplexität des Internets selber. Für viele Anwendungen muss man sich registrieren oder empfindliche, persönliche Angaben machen, wobei man bei Unachtsamkeit leicht ins Stolpern geraten kann. Also immer genau die AGB´s lesen!

Internetnutzer: Internetnutzer der ganzen welt haben Smeet bereits für sich entdecktInternetnutzer: Internetnutzer der ganzen welt haben Smeet bereits für sich entdeckt