Spam

Was ist Spam

Spam werden in der Regel ungewünschte Nachrichten genannt, welche auf elektronischen wegen Versand werden. Sprich Nachrichten die nicht angefordert bzw. dessen Absender einem nicht bekannt ist werden als Spam Nachrichten bezeichnet. Der Sender solcher unerwünschter Nachrichten wird Spammer genannt, da er den Spam verursacht hat. Das Schreiben und Verbreiten solcher Nachrichten wird im Allgemeinen als spammen oder im englischen als Spamming bezeichnet. Das Häufigste vorkommen von Spamming ist heute per E-Mail, denn jeder von uns hat wahrscheinlich schon mal solch eine Spam E-Mail bekommen. Um gegen diese ungewünschten Nachrichten geschützt zu sein haben alle E-Mail Provider einen Spam Filter in ihre Software integriert. Die Spammails werden so direkt in einen gesonderten Ordner verschoben und sind damit keine last mehr für den Empfänger.

Arten von Spam

Die häufigste Art von Spam ist sicherlich über Email, aber auch dort gibt es Unterschiede.  Die erst Art ist die Massen E- Mail. Diese Spam Mail ist ein an mehrere tausende User verschickte E-Mail, so genannte Kettenbriefe. Eine weitere Art von Spam E-Mail ist die kommerzielle Mail, in der ein bestimmtes Produkt angeboten wird, oft illegale oder zumindest unseriöse Produkte. Eine weitere Spam Methode ist dar Link- oder  Blog- Spam. Bei dieser Art des Spammens werden innerhalb von Foren und Blogs links erzeugt die eine Seite innerhalb der Google suche weiter nach vorne bringen sollen. Diese Seite weist jedoch meist nicht die geringste Relevanz zu dem dementsprechenden Suchbegriff auf und wird daher als Spam bewertet. Es gibt noch jede Menge andere Spam Methoden, wie z.B. Mobile Phone Spam(Spam über das Handy per SMS), Spam über Instant Messenger oder Voice Over IP und viele mehr.

Spam: ohne spam im Internet chatten in der 3D Chat Welt von SmeetSpam: ohne spam im Internet chatten in der 3D Chat Welt von Smeet