Glossar Navigation

Jetzt kostenlos anmelden

User Generated Content

Was ist User Generated Content

Als User Generated Content bezeichnet man Inhalte die ein User erstellt hat und nicht der Betreiber einer Webseite selbst. Der Begriff User Generated Content stammt aus dem englischen und heißt Nutzer Generierter Inhalt, Abgekürzt UGC und wird auch User driven Content genannt. Es gibt bestimmte Voraussetzungen die erfüllt sein müssen, damit man von UGC sprechen kann. Die Inhalte müssen Publizierte Inhalte sein, sprich sie müssen vom Nutzer selbst veröffentlicht worden sein. Desweiteren müssen die Inhalte aus einer kreativen Eigenleistung entstanden sein und keine kopierten oder nur wiedergegebenen Texte enthalten. Das dritte Kriterium ist, das es sich um eine Kreation außerhalb von professionellen Routinen handeln muss.

Die Arten von User Generated Content

User Generated Content findet man vermehrt in Foren und Blogs, in denen User sich über diverse Themen austauschen und Inhalte erstellen. Die Neuerungen des Web 2.0 steigerten die vermehrte Bildung  von User Generated Content, da es heutzutage nahezu jedem User Möglich ist eigene Inhalte einzustellen oder vorhandene Inhalte zu bearbeiten. Die Wikimedia ist wohl das berühmteste Beispiel, deren freie Enzyklopädie Wikipedia ist eine der am schnellsten wachsenden Internetseiten des Web 2.0 und verfügt über sehr viele Inhalte. Weitere Beispiele für das Vorkommen von User Generated Content sind Myspace, YouTube, Twitter oder Flickr, diese Plattformen haben eine Menge User, welche täglich tausende von Inhalten einstellen. Unternehmen entdecken diesen Nutzen zunehmend für Ihre Unternehmen und starten eigene Foren, Blogs und Wikis um Ihre Nutzer zu animieren Content zu generieren.

User Generated Content bei Smeet

Die Chat Community Smeet hat mehrere tausend Nutzer, die sich täglich in der 3D Welt bewegen und die diversen Chats nutzen. Darüberhinaus haben User die Möglichkeit ihre Ideen oder Erfahrungen in den Smeet Blog einzutragen und erstelle so Ihren User Generated Content für Smeet. Eine weitere Möglichkeit währe einen Bericht über Smeet in seinem eigenen Blog zu verfassen, und diesen auf smeet.com zu verlinken. Dieser Inhalt würde einen UGC für den eigene Blog darstellen aber durch den Link auch einen Bezug zur virtuellen Welt von Smeet herstellen. 

User Generated Content: erstelle deinen User Generated Content im Smeet BlogUser Generated Content: erstelle deinen User Generated Content im Smeet Blog