Glossar Navigation

Jetzt kostenlos anmelden

Voice over IP

Was ist Voice over IP

Bei Voice over IP geht es einfach um Telefonie über die IP Adresse, sprich über ein Netzwerk. Voice over IP wird auch IP Telefonie, Internet Telefonie  oder kurz VoIP genannt. Diese Form der Telefonie macht es möglich, die Kosten auch für Ferngespräche stark zu reduzieren. Heute gibt es bereits viele herkömmliche Telefonanbieter, die Spezielle IP -Telefone herstellen, mit denen man diesen Service dann kostengünstig nutzen kann. Der wohl bekannteste Anbieter von Voice over IP ist Skype, dieser Instant Messenger verfügt ebenfalls über die Voice over IP Funktion und man kann mit ihr in die ganze welt kostenlos telefonieren, vorrausgesetzt der Gesprächspartner hat die Software ebenfalls Installiert.

Die Entwicklung von VoIP

Die ersten Sprachübertragungen über ein Netzwerk wurden bereits 1973 realisiert.  Die Sprache wurde zum damaligen Zeitpunkt mit einer Übertragungsrate von ca 3.500 bit/s übertragen. Im Vergleich dazu wurden im Jahr 1980 mit dem neuen verbesserten IP (Internet Protocol) bereits  64 kbit/s verwendet um die Sprache zu übertragen. Heute gibt es bereits Programme die nicht mit dem Internet Protocol arbeiten sondern auf einer peer to peer Technik basieren, was so viel bedeutet wie von Benutzer zu Benutzer. Der Anbieter Skype hat diese Tchnik als erster verwendet um ihren Usern kostenlos eine Voice over IP Lösung zu bieten.

In der 3D Welt von Smeet hast du ebenfalls die Möglichkeit mit deinen Freunden über VoIP zu kommunizieren, dazu benötigst du lediglich ein Headset und musst im Profil der gewünschten Person auf anrufen klicken. Und schon kannst du dich mit deinen Chat Freunden unterhalten, falls dir die Tipperei zu viel wird.

Voice over IP: Benutze Voice over IP um mit deinen Chat Freunden in Smeet zu redenVoice over IP: Benutze Voice over IP um mit deinen Chat Freunden in Smeet zu reden