Glossar Navigation

Jetzt kostenlos anmelden

World Wide Web

Was ist das World Wide Web

Das World Wide Web kurz „WWW“ ist ein Welt weites Netz von Daten, welche über das Internet abgerufen werden können. Diese Dokumente sind mit Links miteinander verknüpft. Das World Wide Web wird oft auch als Internet bezeichnet. Diese Bezeichnung trifft allerdings nicht zu denn es handelt sich um zwei völlig verschiedene Systeme. Das Internet greift lediglich auf gewisse Daten des World Wide Webs zu. So gibt es Beispielsweise auch Funktonen des Internets die nichts mit dem WWW zu tun haben wie z.B. die E-Mail.

Die Geschichte und Funktionalität  des World Wide Web

Die Europäische Organisation für Kernforschung in Genf startete im Jahr 1989 ein Projekt  mit Hypertext Systemen. Das Ziel des Projekts war es, ein System zu  entwickeln, mit dessen Hilfe Forschungsdaten einfacher unter den Mitarbeitern ausgetauscht werden können. Zu Beginn des Projekts war es lediglich möglich Textdokumente einzusehen, später wurde es auch möglich Graphiken anzeigen zu lassen. Die Darstellung des Webs geschieht durch sogenannte Browser, welche es ermöglichen sowohl texte als auch Bilder zu betrachten. Im Jahr 1991 wurde das WWW dann für die Öffentlichkeit zur Benutzung freigegeben. Es gibt 3 Standards, des World Wide Webs um die Funktion zu gewährleisten. Das Protokoll mit dessen Hilfe die Daten aus dem Netz ausgelesen werden, das HTTP Protokoll. Die Programmiersprache, in welcher die Dokumente verfasst sein müssen um in einem Browser Sichtbar zu sein, das HTML Format. Der letzte wichtige Bestandteil ist die Zieladresse des gewünschten Dokuments die sogenannte URL. Sie dient der Identifikation der Gewünschten Webseite und ermöglicht das genaue ansteuern über das Internet.

World Wide Web: Nutze das World Wide Web auf eine ganz neue weise und komm zu SmeetWorld Wide Web: Nutze das World Wide Web auf eine ganz neue weise und komm zu Smeet