Glossar Navigation

Jetzt kostenlos anmelden

Fotoalbum

Das traditionelle Fotoalbum

Ein Fotoalbum dient zum Sammeln und Aufbewahren von alten Fotografien die einen an vergangene Zeiten erinnern. Häufig findet man das  Fotoalbum im privaten Bereich, aber auch Künstler oder Models haben ihre Fotoalben um sich damit zu bewerben. Ende des 19.Jahrhunderts wurden Bilder meist ausschließlich von Berufsfotografen gemacht, nicht wie heute von denen die meisten Laien sind. Die Fotoalben bestanden damals aus gepressten bzw. ausgestanzten Kartons die mit Pappen in der Innenseite beklebt wurden um eine Aufnahme der Fotografien ermöglichen zu können. Diese wurden dann zu einem Buch zusammengeführt, beschnitten und mit Gold verziert.

Das digitale Fotoalbum

Die Form des digitalen Fotoalbums wird von einer Bilddatenbank verwaltet, die man sich dann an einem PC anschauen kann. Werden diese Bilder auf eine DVD oder CD gebrannt, kann man sie archivieren oder auch an seine Freunde oder Bekannte weitergeben. Durch spezielle Bildbearbeitungsprogramme kann man die Reihenfolge der Bilder nach bestimmten Kriterien festlegen und auch die herkömmliche Dia-Show kann durch eine Hintergrundmusik ergänzt werden.

Das Fotoalbum in Smeet

In der Online Welt von Smeet hat man die Möglichkeit Bilder von sich in einem Fotoalbum hochzuladen. Welche Bilder man reinstellen möchte und ob überhaupt, kann jeder für sich selber entscheiden. So können Bilder von Freunden oder auch Screenshots von der Smeet Chat Welt anderen Mitgliedern gezeigt werden. Um Bilder reinstellen zu können, geht man einfach auf seinen Avatar und kann dann unter der Rubrik Fotoalbum seinen Ordner erstellen indem man seinen Bilder hinzufügen möchte. Es kann dann noch selber entschieden werden, ob man seinen Bilder allen zeigt oder nur seinen Freunden.

Fotoalbum: erstelle dein persönliches Fotoalbum für dein Profil bei SmeetFotoalbum: erstelle dein persönliches Fotoalbum für dein Profil bei Smeet